Samsung S5 Bildschirm dreht sich nicht

Galaxy S5 ist eines der beliebtesten Samsung-Geräte, aber wie andere Smartphones ist Galaxy S5 nicht fehlerfrei. Viele der Anwender haben mehrere Probleme mit der Galaxy S5. Eines der am häufigsten auftretenden Probleme ist, dass samsung s5 bildschirm dreht nicht. Nach Ansicht einiger seiner Benutzer funktionieren ihre Smartphones gut und sie spüren die Vibrationen, aber die Bildschirme wachen nicht auf.

Wenn Sie Galaxy S5 verwenden, dann können Sie auch mit diesem Problem konfrontiert sein. Hier sind einige Lösungen.
Siehe auch – So sichern Sie Samsung Galaxy S5 auf PC
Der Samsung Galaxy S5 Bildschirm schaltet keine Lösungen ein.

Verfahren 1

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, versuchen Sie, Ihr Telefon einzuschalten, indem Sie die Ein-/Aus-Taste und die Heim-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten, bis Sie eine Vibration spüren.

Verfahren 2

Wenn der Bildschirm nicht zurückkommt, entfernen Sie die hintere Abdeckung und entnehmen Sie die Batterie. Warten Sie einige Sekunden und legen Sie dann erneut den Akku in das Telefon ein, um ihn einzuschalten und zu überprüfen, ob das Problem gelöst ist.

Es können mehrere Gründe für dieses Problem vorliegen:

1. Das Telefon ist physisch beschädigt.
2. Das Telefon ist wassergeschädigt.
3. Der Akku ist leer.
4. Der Akku ist nicht richtig eingesetzt.

Verfahren 3

Wenn die beiden oben genannten Schritte nicht geholfen haben, das Problem zu beheben, gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Handy > Barrierefreiheit > Vision > Dunkler Bildschirm und stellen Sie sicher, dass diese Option deaktiviert ist.
Aber wie können Sie zu den Einstellungen navigieren, wenn der Bildschirm Ihres Telefons nicht eingeschaltet ist? Nun, wenn der Akku nicht leer ist und Ihr Handy ganz gut funktioniert, dann folgen Sie der folgenden Vorgehensweise.
Verbinden Sie Ihre Galaxy S5 mit einem HMDI-Fernseher und navigieren Sie dann zu Accessibility > Vision.

Verfahren 4

Das Problem kann durch eine beschädigte Micro-SD-Karte verursacht werden. Also, entfernen Sie die Karte für einige Zeit und sehen Sie, ob es einen Unterschied macht, oder lesen Sie diesen Beitrag, um die beschädigte SD-Karte zu reparieren.

Verfahren 5

Es besteht die Möglichkeit, dass eine App dieses Galaxy S5 Bildschirmproblem verursacht. Starten Sie daher Ihr Telefon im abgesicherten Modus. Wenn Sie im abgesicherten Modus kein Problem haben, dann wird jede Anwendung, die diesen Bildschirm verursacht haben könnte, das Problem nicht aktivieren. In diesem Fall finden Sie die Täter-App und löschen sie. Um Ihr Telefon in den abgesicherten Modus zu bringen, halten Sie die Netztaste gedrückt und drücken Sie die Menütaste (links von der Home-Taste), bis das Logo des abgesicherten Modus erscheint.

Verfahren 6

Sie können sich auch für eine Cache Partition entscheiden. Es folgen die Schritte dazu:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Handy aus.
  • Drücken Sie nun die Power-Taste, die Home-Taste und die Volume Up-Taste gleichzeitig und halten Sie sie gedrückt.
  • Lassen Sie die Tasten los, wenn das Samsung-Logo mit der Aufschrift „Recovery Booting“ oben auf dem Bildschirm erscheint.
  • Sie befinden sich nun auf dem Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems.
  • Wählen Sie Wipe Cache Partition mit der Volume Down-Taste und verwenden Sie dann die Power-Taste, um Ihre Aktion zu bestätigen.
  • Es wird Ihnen eine gelb markierte Benachrichtigung angezeigt, die besagt, dass der System-Cache entfernt wurde.
  • Wählen Sie nun System neu starten mit den Lautstärketasten und drücken Sie zur Bestätigung die Ein-/Aus-Taste.
  • Ihr Galaxy-Handapparat wird jetzt neu gestartet.

Verfahren 7

Wenn alle Schritte das Problem nicht lösen, führen Sie einen Werksreset durch, aber zuvor sichern Sie Ihre Dateien und wichtigen Daten. Hier sind die Schritte zum Erstellen von Backups:

  • Eine der besten Optionen für ein Backup ist die Verwendung der Samsung eigenen Kies-Software, die wir normalerweise verwenden, um die Software unserer Galaxy-Geräte zu aktualisieren.
  • Die zweite Möglichkeit, ein Backup des Geräts zu erstellen, ist mit dem Google-Konto. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Backup & Reset und es werden zwei Optionen angeboten, die als Backup meiner Daten und automatische Wiederherstellungen bezeichnet werden. Stellen Sie sicher, dass diese Optionen aktiviert sind, indem Sie das Kontrollkästchen neben ihnen aktivieren, und es werden Details wie Wi-Fi-Passwort, App-Daten, Google-Einstellungen und Lesezeichen automatisch auf dem Google-Server gesichert, so dass sie im Falle eines Problems mit dem Gerät erneut abgerufen werden können.
  • Eine weitere Möglichkeit, ein Backup zu erstellen, ist die Verwendung des Samsung-Kontos. Gehen Sie dazu zu application> settings> User and backup> Account und überprüfen Sie, ob Sie mit Ihrem Samsung-Konto angemeldet sind. Wenn die Option aktiviert ist, werden die Einstellungen für Kontakte, Kalender und Internet mit dem Samsung-Konto synchronisiert.

    Sobald Sie mit dem Backup fertig sind, fahren Sie mit dem Factory-Reset-Prozess fort, hier ist, wie Sie ihn in Ihrer Galaxy S5 durchführen können.

 

  • Schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus.
  • Halten Sie anschließend die Taste Home, Power und Volume Up einige Sekunden lang gedrückt, bis das Android-Logo auf dem Bildschirm erscheint.
  •  Lassen Sie dann die Tasten los. Verwenden Sie die Taste Volume down, um alle Optionen hervorzuheben, und die Taste Power, um sie zu bestätigen. Markieren Sie daher die Option zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und bestätigen Sie diese mit dem Netzschalter.
  • Wählen Sie anschließend „Alle Benutzerdaten löschen“ und bestätigen Sie diese.
  • Warten Sie einige Sekunden, um die Option’System jetzt neu starten‘ zu sehen und wählen Sie sie aus. Das Telefon wird dann neu gestartet und Sie müssen es wieder von Grund auf neu einrichten.

Windows 8.1 und seine Unterschiede zwischen den Versionen

Windows 8.1 bietet eine Vielzahl von Funktionen, die es dem Benutzer lediglich ermöglichen, die richtige Version für seine Bedürfnisse auszuwählen. Microsoft hat vor einigen Tagen eine Vergleichstabelle erstellt, die alle Funktionen zusammen mit den neuen Tools auflistet, die in verschiedenen Versionen von Windows 8.1 verfügbar sind (Windows RT 8.1, Windows 8.1 Edition, Windows 8.1 Pro Edition und Windows 8.1 Enterprise Edition). Windows RT 8.1 ist nur für OEMs gedacht, so dass Sie es nicht selbst installieren können. Wir zeigen Ihnen die 

windows 8.1 versionen unterschiede.

 

Die Schaltfläche Start

Das leistungsstarke Startbildschirmsteuerungs-Tool wurde jedoch nur für Enterprise-Benutzer zur Verfügung gestellt. Abgesehen von dieser 3D-Druckunterstützung sind WiFi-Tethering und Verbesserungen bei der biometrischen Registrierung in allen Versionen von Microsofts erstem großen Windows 8 Makeover zu sehen.

Mit der Überarbeitung wurden die Anschlussmöglichkeiten für den Drucker vereinfacht. Neue drahtlose Druckfunktionen werden nativ zu Windows 8.1 hinzugefügt. Mit Wi-Fi Direct kann ein Benutzer beispielsweise ein mobiles Gerät mit einem Wi-Fi Direct-Drucker verbinden, um Ad-hoc-Drucke ohne Treiber oder ein vorhandenes drahtloses Netzwerk zu nutzen.

Andererseits ermöglicht Assigned Access, das in Windows 8.1 RT, Pro und Enterprise verfügbar ist, Administratoren, ein 8.1-betriebenes Gerät für den Betrieb innerhalb einer einzigen, als Windows Store App bezeichneten App zu sperren.

Das Hauptaugenmerk von Windows 8.1 liegt meiner Meinung nach auf der Sicherheit. Es ist wahrscheinlich das sicherste Betriebssystem, das je entwickelt wurde. Wie von Microsoft behauptet, ist Windows 8 sechsmal sicherer als Windows und 21 mal sicherer als Windows XP aus Sicht der Virusinfektion. Selbst beliebte AV-Anbieter erkennen dies an.

Zu einem Zeitpunkt gab es aus Sicherheitsgründen einen großen Exodus von Windows auf Mac. Seitdem haben sich die Dinge sehr verändert. Nun, viele Forscher behaupten auf der Grundlage ihrer Ergebnisse, dass Mac weniger sicher ist, da das Betriebssystem an sich nichts Sichereres hat (Denken Sie an die Malware, die OS X einige Zeit zuvor getroffen hat). Windows 8.1 erscheint als viel besserer Ersatz als Mac.

Unterschied zwischen Windows 8.1 und Windows 8.1 Pro und Windows 8.1 Enterprise

Windows 8.1 ist die Basisversion für Privatanwender. Dennoch enthält es einige Anpassungen an der Benutzeroberfläche mit aktualisierten Anwendungen, die von den Benutzern geschätzt werden. Am wichtigsten ist, dass es den Kernfunktionssatz enthält, den Privatanwender benötigen, aber nicht die wichtigsten Geschäftsfunktionen, wie z.B. die Unterstützung der Möglichkeit, Domänen beizutreten, die Prozess-Gruppenrichtlinie und so weiter.

Andererseits richtet sich Windows 8.1 Pro, wie der Name schon sagt, an kleine und mittlere Unternehmen. Es bietet erweiterte Funktionen, die eine einfache Verbindung zu Unternehmensnetzwerken ermöglichen, auf Dateien unterwegs zugreifen, Daten verschlüsseln und vieles mehr.

Schließlich enthält die über die Windows Software Assurance erhältliche Windows 8.1 Enterprise Edition alle Funktionen von Windows 8.1 Pro sowie Premium-Funktionen wie Windows To Go, DirectAccess, BranchCache, AppLocker, Virtual Desktop Infrastructure (VDI) und Windows 8 App Deployment.

Windows 8.1 RT

Windows RT-Geräte laufen im Gegensatz zu anderen Geräten auf stromsparenden ARM-Prozessoren und helfen OEMs, Geräte mit langer Akkulaufzeit und neuen Formfaktoren (z.B. dünne, leichte und elegante Geräte) zu bauen. Die Geräte sind vorkonfigurierte Systeme, können aber dennoch die gleiche konsistente und großartige Windows-Erfahrung bieten wie Windows 8. Es kann Anwendungen aus dem Windows Store ausführen, aber keine Desktop-Anwendungen auf ihnen installieren. Ein großartiges Merkmal ist, dass Windows 8.1 RT-Geräte mit den meisten Peripheriegeräten kompatibel sind.