XRP-Wal zieht 11,6 Millionen nach Bitcoin Trader: Steht ein Dump bevor?

Whale Alerts Twitter-Handle berichtete, dass ein XRP-Wal fast 50 Millionen XRP-Token von einer unbekannten Quelle zu Bitstamp gebracht hatte.

Die XRP-Token sind zum aktuellen Bitcoin Trader Handelspreis über 11,5 Millionen Dollar wert und wurden an eine Börsenadresse verschoben, die für die Liquidation verwendet werden könnte

Derzeit wird spekuliert, ob das Unternehmen mehr XRP hält und ob es diese Token verkaufen würde. XRP-Wal in Bewegung Ein Kryptowal ist eine Entität, die eine große Bitcoin Trader Menge einer bestimmten Bitcoin Trader Kryptowährung enthält. Natürlich ist ein XRP-Wal eine Entität, die eine große Menge von XRP-Token in seinem Bitcoin Trader Portfolio hat. Der zuvor erwähnte Wal hat 49.999.995 XRP von seiner Adresse entfernt, von der nur noch 25 XRP übrig sind.

Bitcoin

Der Schritt erhielt sehr negative Rückmeldungen, und viele Leute sagten voraus, dass ein Ausverkauf unmittelbar bevorsteht

Einige Leute haben Ripple sogar wegen eines wackeligen Fundaments gestoßen. Ripples monatliche Tokenverkäufe entfachten ebenfalls negative Emotionen. Auf der anderen Seite drückten einige Leute ihren Wunsch aus, „den Dip zu kaufen“. Insgesamt war die Reaktion nur Frustration über die Wahrscheinlichkeit eines Dumps. In der Zwischenzeit steigt der Kurs des Vermögenswerts weiter an und verzeichnet auf den Tages-Charts ein Plus von 2,08 Prozent.

Gegenüber Bitcoin sinkt der Preis jedoch weiter mit einem Gefälle von 2,31 Prozent. Ungeachtet dessen scheint der Markt bullische Kontrolle zu haben. Der Kurs des Vermögenswerts lag am 3. Januar bei rund 0,187 Dollar, während er derzeit bei rund 0,233 Dollar liegt und stetig zu steigen scheint. Während die 11,6 Millionen US-Dollar an XRP, die an Bitstamp überwiesen werden, einen winzigen Bruchteil des gesamten XRP ausmachen, kann der Wert immer noch einen Abverkaufsdruck erzeugen.